Hand bakterielle Kontamination und Transfer nach Verwendung des kontaminierten Bulk-Soap-nachfüllbarer Spender

Amerikanischen Gesellschaft für Mikrobiologie Bakterielle Hand Contamination and Transfer nach Verwendung kontaminierter Bulk-Seifenspender nachfüllbar. Ein weiterer Grund, nicht bulk Seife oder antiseptische Spender zum Nachfüllen. Aus diesem Grunde ist besonders wichtig Einzeldosis Hautvorbereitung Lösungen zu verwenden,, als Massen Spender schreibt bekannte Probleme.

"Nicht die Hände waschen" Alarm

Didn't Wash Hands alarm, Gary Larson - The Far Side

Unsere Freunde bei der CDC erstellt eine hilfreiche Website über Händewaschen, die lohnt sich der Zeit, zu lesen. Ich schätzen vor allem ihre “Zeig mir die Wissenschaft” Abschnitt. ;) Wie Sie Ihre eigenen machen „Haben Sie nicht die Hände waschen“ Alarm | MACHEN. Big Brother sagt, “Waschen Sie Ihre Hände” Mehr über Germ Theory von How Stuff Works: Mit Bezug: … Lesen Sie mehr

FDA Antiseptikum Sterilität Bericht

Sterilität antiseptische Produkte:

FDA untersucht, Berät über mögliche Empfehlungen

(Infection Control Today, PDF)
FDA untersucht Antiseptika Sterility und potenzielle recommendations_Page_01

Angesichts einer Reihe hochkarätiger, erinnert sich von verunreinigtem Alkohol prep Produkte in den letzten Jahren, die Food and Drug Administration (FDA) derzeit ist mit einem Gewicht, ob oder nicht der Sterilität von der Haut des Patienten prep Produkte zu verlangen,, insbesondere Elemente wie Alkohol Prep Pads für Injektionen verwendet, aber es herrscht nicht aus anderen chirurgischen prep Produkte.

am Dezember. 12, 2012, die FDA eine Anhörung Gutachten und öffentlichen Kommentar zu erhalten, wie eine mikrobielle Kontamination dieser Patienten präoperative Vorbereitung der Haut Arzneimittel zu adressieren. Es ist ein Schritt in dem laufenden Untersuchungsprozess, der die Agentur Unternehmen wird Fragen im Zusammenhang mit der Sterilität von Fertigungsprozessen beeinflussten Bezug zu bestimmen.

Ein FDA-Sprecher sagt, dass die Panel-Mitglieder und Arbeitsgruppe der FDA haben die Einreichungen aus der Sitzung erhalten und wurden beraten. FDA-Arbeitsgruppe wird bereit sein, neue Empfehlungen in den kommenden Monaten zu machen. Der Sprecher fügt hinzu, dass die FDA-Arbeitsgruppe wurde von der FDA Bundespartnern und anderen Organisationen der öffentlichen Gesundheit Kliniker Feedback worden Einholen, und dass die Agentur bereit sein wird, neue Empfehlungen in den kommenden Monaten zu machen.

Zur Zeit, Patienten präoperative Hautpräparate sind nicht steril sein erforderlich, da Bakterien können diese Produkte zum Zeitpunkt der Herstellung oder während der Produktnutzung verunreinigen. Aber weil kontaminierte Patienten haben präoperative Hautpräparate wurden mit klinischen Infektionen und unerwünschten Ergebnissen assoziiert, die FDA zu Patienten präoperative Vorbereitung der Haut untersuchen im Zusammenhang bestimmte wissenschaftliche und produkt Verwendung Fragen.

Patienten präoperative Hautpräparate sind over-the-counter (OTC) topische Antiseptika Arzneimittel verwendet vor der medizinischen Verfahren oder Injektionen, die Anzahl der Bakterien auf der Haut zu reduzieren,. Obwohl sie hauptsächlich eingesetzt, um Gesundheitseinrichtungen vermarktet, die Verwendung dieser Produkte erstreckt sich über die Gesundheitseinrichtung Einstellung.

Heilige Kühe in Infektionskontrolle

SSI-Prävention: Evidenzbasierte Verfahren zu ersetzen, verweilen “Heilige Kühe’ im OP
Dieser Bericht untersucht die Prävention von Infektionen chirurgische Website (SSIs) im Rahmen der Evidenz-basierten Verfahren ersetzen “Heilige Kühe” im OP-Saal. Es konzentriert sich auf die kritische Praxis der präoperative Haarentfernung.

Wenn Thomas Paine in notiert 1776 Das, “Eine lange Gewohnheit nicht denken etwas falsch, gibt es eine oberflächliche Erscheinung, Recht,” Er konnte nicht ahnen, dass er eine aktuelle Tauziehen beschrieb, die heute noch in einigen OP-Säle existiert.

Hautantiseptika zum Durchstechen Vorbereitung

Gedanken über Optionen für Haut Reinigung vor dem Körper Kunst Verfahren.

Wenn ein Produkt nicht für chirurgische Vorbereitung beschriftet, es ist wirklich egal, wie gut der Hand und Körper Seife oder Reinigungsmittel ist es. Es wäre nur eine wirklich starke Hand waschen Produkte, oder möglicherweise Nachsorge für unsere Zwecke.

Wählen Sie ein Produkt, das Ansprüche als eine “OP-Vorbereitung der Haut” da “schrubben” allein ist nur der erste Schritt als Reinigungs. Ein Zwei-Schritt „schrubben dann malen“ Prozess angemessen ist und empfohlen von CDC. Dazu gehört ein Lösungsmittel oder Reinigungsmittel zu schrubben Reinigen durch die chirurgische antiseptisch gefolgt töten Mikroben zu einem irreduziblen Minimum an Kontamination.

Was schlägt der Beweis vor, dass wir verwenden?

Ich habe dieses zwei Schritt Produkt in meinem Verfahren mit einer sterilen Version ersetzt durch Aplicare oder Cardinal Health
  • Ich habe FDA zugelassen worden mit Haut prep PVP-I, CHG oder alkoholische CHG, oder Alkohol je nach Gebiet, mit einer Vorliebe für sterile Produkte, und halten auf der Suche nach anderen sicheren, entsprechenden Optionen.
  • Für mündliche Vorbereitung, eine antiseptische Mundwasser mit CPC oder verdünnter H2O2 und Reibung.

Ich bin immer noch auf der Suche nach einer universellen chirurgischen Präparationsmittel, und haben nichts auf dem Markt zu finden, die sowohl bewährt und FDA zugelassen andere als PVP-I, CHG basierte Produkte und Alkohol. Ich will nicht, etwas empfehlen, es sei denn es ist getestet und für den Zweck der Bezeichnung.

Lesen Sie mehr