Statim Missverständnisse

Lasen Sie verwirrend STATIM Informationen in dem alten APP Procedure Manual? (vor 2013 Auflage)

STATIM in das alte APP-Verfahren-Handbuch

Bekommen das 2013 APP Verfahren Handbuch
Bekommen das 2013 APP Verfahren Handbuch

In der aktuellen 2013 das APP-Verfahren-Onlinehandbuch, Ich habe geholfen, die zuvor verwirrend Verweise auf Statim Autoklaven zu korrigieren.

Die aktuelle 2013 Fassung der Leitlinien beziehen sich auf den Statim und die vorbildliche Verwendung ausgepackt Sterilisationsmethoden.

Zitate aus der 2013 APP Verfahren Handbuch:

Sterilisationsmethoden:

Benchtop-Sterilisation

 

Aseptischen Bereich

Die eigentliche Prozedur Oberfläche bezeichnet man als "aseptische Feld,"und ist eine sterilisierte Oberfläche, die verfügbar gemacht wird, um Kontakt nur zu Beginn des Verfahrens der durchdringenden Luft. Aseptischen Bereich verwendet durch die meisten Piercers ist die steril im inneren Oberfläche eines frisch eröffneten großen Autoklav oder sterilen Handschuh-Paket, Statim Kassetten, starre Sterilisation container, oder sterilisierte Tablett. Sobald das Paket geöffnet ist, sterile Instrumente, Nadeln, Schmuck, und Einwegartikel können gelöscht werden, auf der Innenseite Oberfläche für den Einsatz. Das Äußere des sterilisierte Pakete wie z. B. solche, die den Schmuck sollte nicht aseptischen Bereich berühren.; der Inhalt sollte sorgfältig auf sie verzichtet werden.

VERFÜGBARES ZUBEHÖR

Das Risiko von Kreuzkontaminationen zu minimieren und um sicherzustellen, dass piercing sind Raum Verfahren so sauber wie möglich, viele Komponenten von der Facheinrichtung müssen freigegeben werden können.. Außer Vorräte erworben werden steril * oder wird im Autoklaven unmittelbar vor dem Verfahren sterilisiert werden, Alle Einwegartikel müssen einzeln in Autoklaven Beuteln verpackt werden, sterilisiert, und bleiben in ihren Beutel gespeichert eingeschlossen, porenfrei Schubladen oder Behälter bis zum Gebrauch. Einweg Materialien, die sterilisiert werden müssen gehören: Kennzeichnung implementiert, Piercing Nadeln, Korken oder synthetische Stopper, Gummibänder, Tupfer, und Gaze.

* Dazu gehören nur FDA-Zusatzcode Elemente, die nach anerkannten medizinischen Standards kommerziell sterilisiert werden. Der Lieferant muss Dokumentation der entsprechenden Sterilisation zur Verfügung stellen.

Folgendes ist zu klären, die Unstimmigkeiten in den früheren Editionen:

Von der veralteten 2005 APP Handbuch:

sofort

Einige piercing Studios verwenden Dampf-Flush Druck-Puls Autoklaven (wie Statim Autoklaven) für die Sterilisation. Das Sterilisierungsverfahren in dieser Art von Autoklaven erleichtert Luft Eindringen von Entfernung und Dampf, und hat eine extrem kurze Bearbeitungszeit. Der Dampf-flush Druck-Puls-Autoklaven ist akzeptabel für die Sterilisation in der Piercing-Studio, solange bestimmte Richtlinien eingehalten werden:

  • Aufgrund der hohen Anzahl von Zyklen laufen jeden Tag, Diese Autoklaven sind Sporen getestet wöchentlich.
  • Täglich, wöchentliche und monatliche Wartung von Dampf, Druck-Puls-Autoklaven ist erforderlich.

Diese Art von Autoklaven erfordert eine strengere Wartungsplan als herkömmliche Autoklaven und eine schriftliche Protokoll über alle Wartungsarbeiten sollten gehalten werden.

Der Statim hat drei Sterilisationszyklen, Jeder entwickelt, um eine bestimmte Art von Instrument zu sterilisieren.

  • Wickelte Zyklus – 275 F für 3.5 Protokoll
  • Eingebundenen Zyklus – 275 F für 10 Protokoll
  • Gummi- und Kunststoff-Zyklus – 250 F für 15 Protokoll

Folgendes kann in der Statim sterilisiert werden:

Nylon, Polycarbonat (Lexan), Polypropylen, PTFE (Teflon), Acetal (Delrin) Polysulfon (Udel), Polyetherimid (Ultem) Silikon-Kautschuk, und polyester.

Folgendes kann nicht in den Statim auf jedem Zyklus sterilisiert werden:

Polyethylen, Abs, Styrol, Cellulosics, PVC, Acryl (Plexiglas), PPO (Noryl) Latex, Neopren, und ähnliche Materialien.

Wenn Sie nicht sicher sind, geladen Sie Elemente werden nicht werden, bis Sie mit dem Hersteller überprüft haben. Verarbeitung dieser Materialien führt möglicherweise zum Instrument oder Ausrüstung Schaden.

Mischen Sie keine Instrument-Typen (dh. Kunststoffe und wickelte Werkzeuge) in der gleichen Statim. APP 2005 Verfahren Handbuch

Der falsche Eindruck?

Zerstreuen häufige Missverständnisse in Bezug auf die Verwendung und Zweck der Statim helfen Autoklav Sterilisator Familie unsere Arbeitsplätze als Körper-Künstler und die regulatorischen Arbeit der Gesundheitsbehörden vereinfachen. Klären, eine endgültige Erklärung des entsprechenden Statim Sterilisator Basisnutzung folgt.

Wichtige Sterilisation Fakten
  1. Effektive Sterilisation erfordert, dass alle Instrumente gereinigte sind und geprüfte vor der Sterilisation von versiegelt, Ultraschall oder automatisierte Waschmaschine Prozess wie der Hydrim validiert.
  2. Instrumente sollten immer vor der Verwendung oder Lagerung sterilisiert werden, und mit Handschuhen behandelt, ob umhüllt oder nicht umhüllt.
  3. Statim Autoklaven sind alle so konzipiert, dass kontaminierte Instrumente sterilisieren, ob hohl, poröse, solide oder gemischte Lasten je nach Bedarf für Prozeduren in so kurz wie 6 Minuten ausgepackt, 10 Minuten eingewickelt.
  4. Statim Autoklaven sind alle geeignet für den Einsatz als alleinige oder wichtigste Mittel zur Sterilisation; Wenn ein Statim ist für die Sterilisation eingesetzt, dann keine andere Autoklav wird benötigt.
  5. Statim Autoklaven können alle sterilisieren und trocknen Schüttgut lose Instrumente oder Kassette Organisatoren ausgepackten für dekontaminiert sub-sterile Lagerung.
  6. Statim Autoklaven können alle sterilisieren und trocknen für Verfahren erforderlich solche Instrumente von dekontaminiert sub-sterile Lagerung gewählt.
  7. sofort Modelle 2000 und größer können alle verwendet werden, um eingewickelt Geräte zu sterilisieren in einem verschlossenen Sterilbarrieresystem wie ein Autoklav Beutel gelagert, bis sie gebraucht werden.
  8. Alle Autoklaven sollten installiert und zur Kontamination von ihrer Exteriors behandelt werden.
  9. Alle Autoklaven muss gereinigt und entsprechend den Empfehlungen des Herstellers gewartet werden.
  10. Statim Kassetten können gereinigt und desinfiziert oder sterilisiert wenn verunreinigt.
  11. Alle Autoklaven muss Spore getestet und sonst je nach Hersteller und rechtliche Empfehlungen.
  12. Statim Autoklaven können selbst alle Verschulden in der Sterilisationszyklus für einfache Wartung.

Die Korrektur des Missverständnisses:

Der STATIM-Abschnitt von"REINIGUNG, DESINFEKTION & STERILISATION"auf Seite 17 der alten 2005 APP prozedurale Manual folgt mit Kommentaren:

sofort

Einige piercing Studios sind auch Dampf-Spülung Druck-Puls Autoklaven verwenden. (z. B. Statim Autoklaven) für die Sterilisation.

Diese next-Anweisung wird von der vorherigen 2002 Prozessuale Handbuch, war irreführend und voreingenommen, also bitte beachten Sie die Aktualisierungen und Korrekturen.

Die Sterilisation bei dieser Art von Autoklaven erleichtert Entlüftung und Dampfdurchdringung und bietet ausreichend Letalität auf Flash-Sterilisation entweder porös oder poröse Gegenstände in die empfohlene Einwirkzeit von 3 Minuten bei 132 ° C bis 135 ° C (270° F bis 275 ° F).

Der Statim ist nicht ein Flash-Zyklus Autoklaven, Es ist definiert als ein Dampf-flush Druck-Puls- Autoklav geeignet für Hohlkörper, solide, poröse, eingewickelt oder gemischte Ladungen einschließlich Kautschuk-und Kunststofftechnologie.

Aktualisiert im 2005 lesen:

Das Sterilisierungsverfahren in dieser Art von Autoklaven erleichtert Luft Eindringen von Entfernung und Dampf, und hat eine extrem kurze Bearbeitungszeit. Der Dampf-flush Druck-Puls-Autoklaven ist akzeptabel für die Sterilisation in der Piercing-Studio, solange bestimmte Richtlinien eingehalten werden:

Diese voreingenommene Anweisung aus der 2002 Handbuch wurde entfernt:

Diese Autoklaven können ein großer Vorteil der durchdringenden Einrichtung sein., aber sind keineswegs erforderlich.

Diese wahr Aussagen waren entfernt:

Die kurze Zykluszeit kann ein Piercer für alle Lieferungen sterilisieren und den Schmuck für ein Verfahren unmittelbar vor dem Piercing ermöglichen.

Der Statim "Kassetten" geben dem Piercer ein enthaltenes sterilen Bereich, von dem an die Arbeit.

Diese Aussage und die Forderung nach einem zweiten Autoklaven beide falsch und wurden entfernt:

Aber, diese Art von Geräten ist nicht ausreichend als alleinige Methode der Sterilisation in einem Studio. Eine regelmäßige Autoklav ist auch notwendig,.

Mit einem Statim Autoklaven für kontaminierte Instrumente nicht erfordern erste Bearbeitung Instrumente in einem separaten Art der Autoklav.

Dies wurde falsch und voreingenommen, und wurde entfernt:

Diese Einheiten nehmen Sie nicht an die Stelle der Dampf-Sterilisator (Autoklaven) oben verwiesen wird, die notwendig sind, um alle kontaminierten Geräten und Schmuck Prozess.

Statim Autoklaven können an die Stelle eines anderen Autoklaven, und sind so konzipiert, sicher verwendet werden allein oder als primär Form der Sterilisation in body art, wie in vielen zahnärztlichen und chirurgischen Einstellungen. Der Statim Sterilisationszyklen sind bewährte gründlicher als eine vertraute Art N Schwerpunkt Verschiebung Autoklaven, wie oben erwähnt. Fast jede Art von Element, das in einer Klasse sterilisiert werden kann B Autoklaven in einem Statim sterilisiert werden. Viele Arten von Gegenständen können im Statim wegen der kurzen Zykluszeit und gründliche Entfernung von Luft sterilisiert werden. Weitere Details in einem Artikel in Der Punkt, Oktober 1999, Ausgabe 16. "Statim effektiv auf alle Konten" https://safepiercing.org/publications/the-point/back-issues/

Dieser Verallgemeinerung gilt für alle Autoklaven, und wurde entfernt:

Ein Statim sollten in einem "sauberen" Bereich befinden und nicht direkt neben dem kontaminierten Werkzeugen. Es sollte nur mit sauberen Handschuhen angefasst werden.

Dies gilt auch für alle Autoklaven basierend auf den Empfehlungen der CDC und viele andere Organisationen:

• Aufgrund der hohen Anzahl von Zyklen laufen jeden Tag, Diese Autoklaven sind Sporen getestet wöchentlich.

Dies ist wahr aber war entfernt:

Einige neuen Autoklaven sind bequem ausgestattet mit einem Drucker, der ein Blatt der Sterilisationszyklus von jedem Laden dokumentieren bereitstellt.

Neuere Modell Autoklaven und Spülmaschinen haben Drucker oder Daten-Ports für die Dokumentation des Zyklus Validierung. Dies ist derzeit in vielen Bereichen für die Aufzeichnung benötigt.

Dies gilt für alle Autoklaven und bedarf weiterer Erklärung gemäß den Empfehlungen des Herstellers:

• Tägliche, wöchentliche und monatliche Wartung von Dampf, Druck-Puls-Autoklaven ist erforderlich. Diese Art von Autoklaven erfordert eine strengere Wartungsplan als herkömmliche Autoklaven und eine schriftliche Protokoll über alle Wartungsarbeiten sollten gehalten werden.

Jede Autoklaven erfordert eine strengere Wartung, wenn häufiger verwendet, und ein Wartungs-Protokoll sollte für alle Geräte aufbewahrt werden: Autoklaven, Ultraschall, Unterlegscheiben, usw..

Jeder Statim kommt mit einer einfach zu Wartungs-Poster in englischer Sprache folgen, Französisch und Spanisch, sowie eine regelmäßig aktualisierte Bedienungsanleitung, die aktuellsten stehen zur Verfügung https://statim.us/info/downloads/

Die folgenden sollten nicht in das Verfahren Handbuch aufgenommen werden, wie verschiedene Modelle verschiedene Zyklen haben:

Der Statim hat drei Sterilisationszyklen, Jeder entwickelt, um eine bestimmte Art von Instrument zu sterilisieren.

  • Wickelte Zyklus – 275 F für 3.5 Protokoll
  • Eingebundenen Zyklus – 275 F für 10 Protokoll
  • Gummi- und Kunststoff-Zyklus – 250 F für 15 Protokoll

SciCan genehmigten Liste der Materialien häufig sterilisiert werden können oder, die möglicherweise beschädigt durch Dampfsterilisation wird regelmäßig aktualisiert., und bezieht sich hauptsächlich auf Geräte, die nicht, in der Körperkunst verwendet wird:

Folgendes kann in der Statim sterilisiert werden 2000: Nylon, Polycarbonat (Lexan), Polypropylen, PTFE (Teflon), Acetal (Delrin) Polysulfon (Udel), Polyetherimid (Ultem) Silikon-Kautschuk, und polyester.

Folgendes kann nicht in den Statim sterilisiert werden 2000 auf jedem Zyklus: Polyethylen, Abs, Styrol, Cellulosics, PVC, Acryl (Plexiglas), PPO (Noryl) Latex, Neopren, und ähnliche Materialien.

Statim Autoklaven sterilisieren fast jedes Material für body art Ausrüstung verwendet, mehr als jede andere Autoklaven. Die Liste der einige aber nicht alle piercing verwandte Artikel, die wir mit der richtigen Ergebnisse sterilisiert umfasst alles, was in jedem anderen Autoklaven sterilisiert werden können, wie Metall Ausrüstung, auch lange Kleinkaliber-Nadeln, hohlen Feinstrick Schmuck, Tygon chirurgische Schläuche, Edelmetalle und-steine ​​wie Gold, Silber, Opale und Perlen.

Tue nicht Autoklav-Materialien, die durch Hitze wie Horn beschädigt werden könnten, Knochen, versteinerten Elfenbein und Holz. (Als seitliche Anmerkung, die meisten Tattoo Ausrüstung wie Nadel-Konfigurationen, Rohre, Gummi und Silikon-Griffe, Clip-Schnüre, Einige Farbtöpfe und trays, und sogar Maschinen selbst in Statim Autoklaven sterilisiert werden können.)

Beim Laden von Gummi und Kunststoff Instrumente im tray, lassen Sie ein Leerzeichen zwischen die Instrumente und die Kassette-Wände. Dies sorgt dafür, dass Dampf alle Oberflächen erreicht, und die Trocknung fördern.

Der Statim ist geeignet für die Sterilisation von Zahn- und medizinische Instrumente entwickelt, um Dampfsterilisation. Der Statim dient nicht zum Sterilisieren von Flüssigkeiten, Tuch Lasten, Biomedizinische Abfälle oder Materialien nicht kompatibel mit Dampfsterilisation. Die Verarbeitung von solchen Belastungen möglicherweise unvollständig Sterilisation und / oder Schäden an den Autoklaven. Weitere Informationen zum Instrument Eignung für Dampfsterilisation, Lesen Sie die Hersteller Wiederaufbereitung Anweisungen.

VOR ORT 2000/5000 Bedienungsanleitung 95-108027 Ausgabe 5.0.

Dies ist wahr:

Wenn Sie nicht sicher sind, geladen Sie Elemente werden nicht werden, bis Sie mit dem Hersteller überprüft haben. Verarbeitung dieser Materialien führt möglicherweise zum Instrument oder Ausrüstung Schaden.

Dies ist falsch und sollte entfernt werden, Da Statim Autoklaven Sie bei Zusammenladung sterilisieren können:

Mischen Sie keine Instrument-Typen (dh. Kunststoffe und wickelte Werkzeuge) in der gleichen Statim.

Dies kann von der aktualisierten Statim-Operator enthalten ’ s Handbuch zur Klärung:

Der Statim ist nicht zur Sterilisierung von Textilien, Flüssigkeiten oder biomedizinische Abfälle. Instruments bleibt nach einem erfolgreichen Zyklus steril, bis die Kassette aus dem Gerät ausgeschaltet ist. Unverpackte Instrumente, einmal, um Umgebungs-oder äußeren Bedingungen ausgesetzt, kann nicht in einem sterilen Zustand gehalten werden. Wenn sterile Lagerung ist erwünscht, Wickeln Sie die Instrumente in Autoklaven sterilisiert werden Taschen, nach den Anweisungen des Herstellers, und lassen Sie die gewickelt Zyklus ausgeführt, bis die Luft trocknen Phase abgeschlossen ist.

VOR ORT 2000/5000 Bedienungsanleitung 95-108027 Ausgabe 5.0.

Kleine Mengen von Gaze oder Tupfer kann sterilisiert werden, aber die Trocknungszeit verlängert werden oder wenn zu viele sterilisiert sind, können sie nicht ganz trocken.

Die Ausrüstung sollte nie gespeichert schmutzig werden, und runde Kammer Autoklaven zu lange dauern, Geräte auf einer as-needed Basis sterilisieren, so dass die meisten Menschen, die mit diesen Maschinen immer Komplettrad einmal gereinigt und getrocknet. Items können auch sterilisiert für die Lagerung ausgepackt werden, um Verderb und Verpackungsmüll zu vermeiden. Die dekontaminiert Elemente können in einem sauberen verschlossenen Behälter organisiert sicher und wieder, wenn ein Verfahren benötigt sterilisiert. Beim Arbeiten mit einem STATIM, Es ist eine solche schnelle Sterilisator, dass Sie nicht brauchen, um alles einzuschließen, Es sei denn, Sie möchten.

Beste Praxis: Instrumente ermöglichen (umhüllt oder nicht umhüllt) vor der Behandlung vollständig trocknen. Verpackt oder Beuteltieren Instrumente müssen nicht berühren einander zu fördern, Trocknen und ermöglichen effektive Sterilisation.

SciCan empfiehlt der Endverbraucher sorgfältig auswählen, die am besten geeignete Sterilisation Zyklus entsprechend den Empfehlungen ihrer führenden Infektion Kontrollbehörden und Lokale gesetzliche Richtlinien / Empfehlungen. SciCan

2 Gedanken zum Thema "Statim Missverständnisse”

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.