Vermeidung von Komplikationen: Wann sterilen Handschuhe erforderlich sind

Vermeidung von Komplikationen der zentralen venösen Katheterisierung — NEJM.

Zwei Kerne nützliche Details für den Körper-Künstler finden Sie in diesem Artikel.

Erste, klaren Nachweis dafür, dass sterile Barriere Vorsichtsmaßnahmen bewirken gemessenen bei der Verringerung der Rate von Infektionen.

AUFNAHME-TECHNIK

Vorbereitung

Wenn einen Katheter einfügen, eine sollte maximale sterile Barriere Vorsichtsmaßnahmen verwenden., einschließlich einer Maske, eine Mütze, eine sterile Kittel, Sterile Handschuhe, und einem großen sterilen Tuch. Dieser Ansatz hat sich um die Reduzierung der Katheter-bezogene Blutbahn Infektionen und schätzungsweise speichern gezeigt $167 pro Katheter eingefügt.14 Die Verwendung von Lösungen auf Chlorhexidinbasis zur Hautvorbereitung kann der Verwendung von Povidon-Jod-Lösungen vorzuziehen sein, Da Chlorhexidin das Risiko der Katheter Kolonisation reduziert.35,36 EIN Video Das Einführen von Kathetern an den inneren Jugular- und Subclavia-Stellen ist mit dem vollständigen Text des Artikels unter https verfügbar://www.NEJM.org.

Dies ist einer der vielen Verfahren wo gezeigt wird, wie wichtig sterile Handschuhe und die entsprechenden sterilen Barrieren. Klar, Körper Kunst Verfahren sind weniger extrem, und das Ausmaß der Exposition sollte nicht so groß wie die Eingabe von großen Blutgefäßen während ein piercing, Tätowierung oder mod-Verfahren. Körper Kunst Verfahren profitieren, eine Teilmenge von diesen Vorkehrungen. Insbesondere, eine Maske und sterile Handschuhe zusammen mit Antiseptische Haut-Vorbereitung Minimieren der Risiken bei der Schaffung einer Wunde wegen der Körperkunst.

Sekunde, Beweise warum antibiotische Salben sind für die Nachsorge kontraindiziert..

PFLEGE DER WEBSITE EINFÜGEN

Salben, Subkutane Manschetten, und Dressings

Anwendung von Antibiotika Salben (z.b., Bacitracin, Mupirocin, Neomycin, und auch polymyxin) Katheter-Einfügung Websites erhöht die Rate der Katheter Kolonisation durch Pilze,15 fördert die Entstehung von Antibiotika-resistenten Bakterien,16 und es wurde nicht gezeigt, dass es die Rate von katheterbedingten Blutkreislaufinfektionen senkt.17 Diese Salben sollten nicht verwendet werden.44 Gleichfalls, die Verwendung von subkutanen Manschetten Silber-imprägniert wurde nicht gezeigt worden, um den Katheter-bezogene Blutbahn Infektionen zu verringern und wird daher nicht empfohlen.15,45,46 Weil es widersprüchliche Daten zur optimalen Art des Verbands gibt (Gaze vs. transparentes material)47,48 und die optimale Häufigkeit von Verbandwechseln,49,50 evidenzbasierte Empfehlungen können nicht abgegeben werden.

Obwohl die Hinweise auf welche Art sterile Dressing ist widersprüchliche, Wir bleiben offen für Mull und transparente Verbände als sterile Barriere Nachsorge.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.