Erfahren Sie mehr über Meersalz

Haben Sie schon einmal eine Salz Verdampfung-Teich?

Ich habe eine Reihe von diesen Orten, in Frankreich, Spanien und der San Francisco Bay Area in den USA, und kann mitteilen, dass sie eine essbare Ware produzieren kann, aber ich würde nicht halten es eine erste Wahl für die Wundversorgung ohne Weiterverarbeitung z. B. Filtration und Sterilisation.

Behauptet, dass dieser Prozess der Verdampfung ist natürlicher das impliziert es istsicherer oder besser als Bergbau oder Trocknen Salz in Beton Becken fragwürdig. Solche Ansprüche sollten für ein Produkt soll eingeführt werden, um eine offene Wunde gut dokumentiert werden.

Wie viel Schmutz, abgestorben und tierischen Materie und Exkremente tun, was wir wirklich in unserem Salz brauchen?

Historisch, viele schwer zu belegen Angaben über Leistungen bei Pflegebedürftigkeit möglich Wunde des Meeres Salz wurden. Es gibt eine große Anzahl von Studien zu diesem Thema, einschließlich ausgewogene Bewertungen sterile Kochsalzlösung zu vergleichen Leitungswasser.

Für die Wundversorgung, einige Alginat-Wundauflagen unter einer begrenzten Auswahl von andere Produkte Meersalz einarbeiten. Diese und andere unraffiniertes Meersalz erfordern weitere Untersuchungen und Nachweise für die Verwendung als ein OTC-Wunde-Pflege.


Kunststoff in Meersalz gefunden

Globales Muster von Mikroplastik (Abgeordnete) in kommerziellen Salzen in Lebensmittelqualität: Meersalz als Indikator für die Verschmutzung durch Meerwasser

Ji-Su Kim, Hee-Jee Lee, Seung-Kyu Kim, und Hyun-Jung Kim

Über. Sci. Technol. 2018, 52, 21, 12819-12828

Frühere Studien haben Mikroplastik identifiziert (Abgeordnete) in kommerziellen Tafelsalzen, konnte aber aufgrund mehrerer Einschränkungen die Herkunft der Abgeordneten nicht genau ansprechen. Die vorliegende Studie basiert auf der Hypothese, dass kommerzielle Meersalze als Indikator für die MP-Verschmutzung in der Umgebung dienen können, sofern die MPs nicht während des Herstellungsprozesses herausgefiltert werden. Insgesamt 39 verschiedene Salzmarken, die an räumlich unterschiedlichen Standorten hergestellt werden, einschließlich 28 Meersalzmarken von 16 Länder / Regionen auf sechs Kontinenten, wurden untersucht. Eine breite Palette von MP-Inhalten (in Anzahl der MPs pro kg Salz; n / kg) wurde gefunden: 0–1674 n / kg (ohne einen Ausreißer von 13?629 n / kg) in Meersalzen, 0–148 n / kg Steinsalz, und 28–462 n / kg in Seesalz. In Meersalzen, die in asiatischen Ländern / Regionen hergestellt wurden, wurde ein relativ hoher MP-Gehalt festgestellt. Die Fülle der Abgeordneten in nicht raffinierten Meersalzen (n = 25) zeigten signifikante lineare Korrelationen mit plastischen Emissionen aus weltweiten Flüssen (r2= 0.33; p = 0.003) und mit den MP-Verschmutzungsgraden im umgebenden Meerwasser (r2= 0.46; p = 0.021) in der veröffentlichten Literatur. Die Ergebnisse zeigen, dass Asien nicht nur ein Hot Spot der globalen Plastikverschmutzung ist, wie frühere Studien vorgeschlagen haben, Aber auch Meersalz kann ein guter Indikator für das Ausmaß der MP-Verschmutzung in der umgebenden Meeresumwelt sein.

https://pubs.acs.org/doi/abs/10.1021/acs.est.8b04180#

Aktualisieren: Bakterien manipulieren Salz, um Schutzräume für den Winterschlaf zu bauen

https://phys.org/news/2014-07-bacteria-salt-hibernate.html

Dieses Bild zeigt getrocknete Biosalinmuster, die durch die Wechselwirkung von Escherichia coli-Zellen mit Kochsalz gebildet werden. Kredit: J. M. Gomez Gomez
Dieses Bild zeigt getrocknete Biosaline-Muster, die durch das Zusammenspiel von gebildet Escherichia coli Zellen mit Kochsalz. Kredit: J. M. Gomez Gomez

Weitere interessante Lektüre zu verwandten Themen vonWasser und Pseudowissenschaft

2 Gedanken zum Thema "Erfahren Sie mehr über Meersalz”

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.