OSHA / Freihand-Piercing?

Rückkehr aus vielen Diskussionen auf der 15. jährlichen Konferenz APP, eines der Themen, die in meinem Kopf verweilt war eine Interpretation der traditionellen und modernen Piercing Praktiken. Ich glaube nicht, dass ich jemals meine Praxis zu beschreiben gewählt haben, um als “freihändig” Piercing. Je mehr ich sie höre der Begriff, desto mehr distaste Ich scheine für sie zu fühlen. Es scheint ein respektlos und herablassend eine gängige Praxis der Körperdekoration zu beschreiben, die mit wenig mehr als eine Zierde vor dem geschriebenen Alphabet begann, ein scharfes Objekt, Grund Antiseptik und gutes Ziel.

Es scheint offensichtlich, dass traditionelles Ohr, Nasenloch und andere Praktiken Piercings waren nicht mit modernen Instrumenten, wie sie über unsere gemeinsame Geschichte weiterentwickelt. Bemerkenswerte Erfindungen wie die katiputan für eine bestimmte Art von selbstschneidenden und ein paar anderen Geräten in der Kategorie für scharfe Gegenstände wie Nadeln und Blätter haben Dienstprogramm gefunden, aber in den meisten Fällen das Ziel kann noch mit einfacheren Mitteln erreicht werden.

Ich glaube, dass ich zu diesem Thema in der Tiefe zu einem späteren Zeitpunkt zurückkehren, wie es weiter mich in ähnlicher Weise zu stören, wie wenn ich höre, “Lehren” als Slang für vergrößerte Piercings.

2 Gedanken zum Thema "OSHA / Freihand-Piercing?”

  1. Von: http://www.osha.gov/

    • Standard Number: 1910.1030; 1910.1030(d)(2)(ich)

    Dezember 8, 2005

    Herr. David Vidra, CPLN, MA
    Präsident
    Herr. Kris Lachance-Peters
    Vizepräsident
    Gesundheit Erzieher, Inc.
    515 E. Grand River Avenue, Suite F
    East Lansing, MI 48823

    Sehr geehrter Herr. Vidra & Herr. Lachance-Peters:

    Thank you for your letter to the Occupational Safety and Health Administration's (OSHA's) Directorate of Enforcement Programs regarding the applicability of OSHA's bloodborne pathogens standard (29 CFR 1910.1030) to the "freehand" Körperdurchdringen Technik. Ihre Frage ist unten angepasst, followed by OSHA's response. This letter constitutes OSHA's interpretation only of the requirements discussed and may not be applicable to any question not delineated within your original correspondence.

    Szenario: A "freehand" statt Piercing Zange Technik Piercing ist eine, wo der Arzt seine oder ihre Hände als das Piercinginstrument verwendet. In diesem Verfahren, the practitioner's fingers are placed in close proximity to the cutting edge of the needle as it exits the piercing site.

    Frage: Does OSHA view the practice of "freehand" piercing ohne Verwendung einer Pinzette und ein Aufnahmewerkzeug (Kork oder Rohr) als sicher für den Praktiker Durchführung des Verfahrens?

    Antwort: The practice of "freehand" ohne die Verwendung von Zangen oder anderen verfügbarer Technik und Arbeitspraxis piercing Kontrollen Kontakt mit dem verwendeten Ende der piercing Nadel zu verhindern verletzt 29 CFR 1910.1030(d)(2)(ich), eine wichtige Bestimmung der Blut übertragenen Krankheitserreger Standard die es erforderlich, dass Kontrollen Technik und Arbeitspraxis zu verwenden Mitarbeiter Exposition zu eliminieren oder zu minimieren.

    In einem zuvor veröffentlichten Schreiben der Interpretation, OSHA schrieb:

    "When an employee has exposure to a contaminated sharp and engineering controls (z.b., sharps mit Sicherheitseinrichtungen) sind nicht verfügbar, Gefahrenkontrolle wird in erster Linie durch die Umsetzung der Arbeitspraktiken gewonnen. Um am besten einen Mitarbeiter von einer Verletzung mit einer kontaminierten Nadel zu schützen, minimale Manipulation der Nadel dient als Mittel zur Kontrolle." [Vidra, 8/19/03]

    Vielen Dank für Ihr Interesse an Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Wir hoffen, Sie finden diese Informationen hilfreich. OSHA-Anforderungen werden durch das Gesetz festgelegt, Standards, und Verordnungen. Unsere Interpretation Buchstaben erklären diese Anforderungen und wie sie gelten besondere Umstände, aber sie können keine zusätzlichen Arbeitgeberpflichten schaffen. This letter constitutes OSHA's interpretation of the requirements discussed. Beachten Sie, dass unsere Durchsetzung Führung durch Änderungen an OSHA Regeln betroffen sein können. Auch, von Zeit zu Zeit, dass wir unsere Führung in Reaktion auf neue Informationen aktualisieren. Zu halten solchen Entwicklung in Kenntnis gesetzt, you can consult OSHA's website at http://www.osha.gov. Wenn Sie weitere Fragen haben, Sie fühlen sich frei, das Amt für Gesundheit Enforcement Kontakt auf 202-693-2190.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Richard E. Fairfax, Direktor
    Direktion für Enforcement Programme

    Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.